Sonderpädagogische Beratung

Sonderpädagogischer Dienst

Eltern von Kindern mit Lernschwierigkeiten oder Auffälligkeiten in der Entwicklung werden im Rahmen des sonderpädagogischen Dienstes an der allgemeinen Schule beraten und begleitet. Dies geschieht auf Antrag der Eltern entweder über die allgemeine Schule oder an der Gustav-Schönleber-Schule direkt. Es erfolgt eine Förderplanung auf der Grundlage einer umfangreichen Diagnostik.
Sie dürfen dazu gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Frühförderung

Lehrkräfte der Gustav-Schönleber-Schule arbeiten an der Beratungsstelle für Frühförderung der Schule Gröninger Weg mit. Eltern von Kindern im Kleinkindalter und Kindergartenalter (0-6 Jahre) und Auffälligkeiten in der Entwicklung, werden hier über notwendige Förderangebote beraten.
Neben der Beratung der Eltern bietet die Beratungsstelle auch eigene Förderangebote für die Kinder.

© Copyright - Gustav-Schönleber-Schule